Schriftenverzeichnis und Buchverkauf
Altpreußische Geschlechterkunde - Neue Folge

  • APG Neue Folge, Band 31
Ihr Warenkorb
Bestellte Artikel:
Vorgemerkte Artikel:
Summe: 0,00 €
:Übersicht: :APG: :APGNF: :APGFA: :QMS: :SO: :CD: :Suchen: :Datenschutz: :Impressum:
Liebe Interessenten,

unser Mitarbeiter im Bücherkeller steht zur Zeit leider nicht zur Verfügung.
d.h. bis auf Weiteres können Buchbestellungen weder verpackt noch versandt werden und werden frühestens Ende Februar 2018 wieder bearbeitet.
Die Restbestände der CDs sind inzwischen abverkauft. Entsprechende Bestellungen werden nicht mehr angenommen.

Wir danken für Ihr Verständnis.


<<< APG NF 30 APG NF 32 >>>
APG Neue Folge, Band 31
Bestell-Nr. :
APG NF 31
Autor(en) :
erschienen : 2001
Seiten : 560
Siehe auch : CD APGreg - APG-Gesamtregister
 
Preis : 24,00 €
bestellen
 
Info :
  • Jähnig: Die Blütezeit des Deutschen Ordens in Preußen im 14. Jahrhundert. Festvortrag anläßlich der Gründung des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen vor 75 Jahren am 19. November 1925.
  • Diehlmann: Neue Erkenntnisse über die schwäbischen Vorfahren der ostpreußischen von Königsegg.
  • v. Pock: Wie finde ich Informationen über adelige Vorfahren aus Ost- und Westpreußen?
  • Vogelsang: Hausbuch von der Stadt Mohrungen.
  • Dargel: Die Dargel's und ihre wichtigsten Zeitgenossen im Kirchspiel Reichau, Kr. Mohrungen, im 17. und 18. Jahrhundert.
  • Wenzel: Der Lehrer Wilhelm Kadoch aus Passenheim.
  • Willamowius: Adel - Pfarrer - Bauern. Grundzüge der Geschichte der ostpreußischen Familie Willamowius.
  • Roemer: Beiträge zur Genealogie Altpreußischer Papiermacherfamilien. Die Papiermacherfamilie Putz.
  • Kornmaier: Der "Hauptmann von Köpenick" und der Stadtbrand von Donaueschingen 1908.
  • Messmer: Die Königsberger Professoren Reinhold Friedrich von Sahme, Daniel Heinrich Arnoldt und Martin Knutzen 1746.
  • Gribnau: Erinnerungen an das vergangene Jahrhundert zu Elbing am 1.Jan. 1801.
  • Groth: Ein Elbinger Bürgerverzeichnis aus dem Jahre 1821.
  • Zischke: Grundstücksinhaber und ihre Familien 1773 und 1939 in Fustpetershütte, Kr. Karthaus.
  • Reimann: Behörden und ihr Dienstpersonal in Thorn 1880.
  • Goertz: Trauungen 1780-1800 in der Mennonitengemeinde Tiegenhagen/Westpr.
  • Goertz: Grunderwerb 1808-1863 durch Mennoniten in Königsberg in Preußen.
  • Goertz: Über Hypothekenakten beim Oberlandesgericht Marienwerder.
  • Goertz: Mennonitenhöfe im Regierungsbezirk Danzig im Jahre 1839.
  • Pranz: Ein Einwohnerverzeichnis des Dorfes Langenau Kr. Danziger Höhe um das Jahr 1935.
  • Kawlath: Hinrichtungen von Ost- und Westpreußen in Hamburg 1941-1944.
  • Glombiewski: Die Firmlinge im Kirchspiel Gr.Bertung, Kr.Allenstein 1902.
  • Glombiewski: Gefallene aus dem Ksp. Schönbrück / Kr. Allenstein 1914-1918.
  • Fecker: Die Schüler des Braunsberger Gymnasiums im Schuljahr 1864/65.
  • Kuß: Klein Koslau im Amt Soldau: Was Bischof Johannes Wigand um 1580 von diesem Kirchspiel berichtete.
  • Gregorowius: Die Freimaurerloge "Zur festen Burg an der Neide" und ihre Mitglieder 1820/21.
  • Kallnischkies: Königliche Magistrats-Bediente und -Unterbediente in den Städten des lithauischen Regierungs-Departments 1805/06.
  • Wenzel: Ost- und Westpreußen im Verein alter Hildesheimer Landwirtschaftsschüler 1911.
  • Seutter: Personenstandsfälle in der Anstaltsparochie des Lehrerseminars Karalene bei Insterburg 1860-1875.
  • Wenzel: Neue ausbildungsberechtigte Lehrer im Regierungsbez. Gumbinnen 1861.
  • Hinz: Vorstandspersonen im Ostpreußischen Provinzial-Lehrerverein 1901.
  • Wenzel: Höhere Beamte in der Provinz Preußen im Jahr 1800.
  • Dulias: Personenkundliche Auszüge aus der Zeitschrift "Die Polizei" 1912/1913.
  • Wenzel: Brunnengäste aus Ost- und Westpreußen zu Marienbad im Jahre 1828.
Beiträge zur Familiengeschichte altpreußischer Pfarrer:
  1. Bastemeyer: Sie ging zu den blühenden Seerosen ... Auf den Spuren des Pfarrers E. A. Noetzel von Karkeln und seiner Frau Marie Spangehl.