Schriftenverzeichnis und Buchverkauf
Altpreußische Geschlechterkunde - Neue Folge

  • APG Neue Folge, Band 27
Ihr Warenkorb
Bestellte Artikel:
Vorgemerkte Artikel:
Summe: 0,00 €
:Übersicht: :APG: :APGNF: :APGFA: :QMS: :SO: :CD: :Suchen: :Datenschutz: :Impressum:
Liebe Interessenten,

unser Mitarbeiter im Bücherkeller steht zur Zeit leider nicht zur Verfügung.
d.h. bis auf Weiteres können Buchbestellungen weder verpackt noch versandt werden und werden frühestens Ende Februar 2018 wieder bearbeitet.
Die Restbestände der CDs sind inzwischen abverkauft. Entsprechende Bestellungen werden nicht mehr angenommen.

Wir danken für Ihr Verständnis.


<<< APG NF 26 APG NF 28 >>>
APG Neue Folge, Band 27
Bestell-Nr. :
APG NF 27
Autor(en) :
erschienen : 1997
Seiten : 602
Siehe auch : CD APGreg - APG-Gesamtregister
 
Preis : 24,00 €
bestellen
 
Info :
  • Hungerecker: Die Übernahme der Schatullsiedlungen im Amt Oletzko im Jahre 1714
  • Tutlies: Das Klassenbuch der Schule Sokolken 1877-1937
  • Wenau: Das Bürgerbuch von Goldap 1835 bis 1854
  • Fecker: Das "Bladiauer Kirchenblatt" 1934 bis 1941 und sein Wert für die altpreußische Orts- und Familienforschung
  • Demanowski: Chronikalische Aufzeichnungen aus der Zeit des Konsistorialrats Zacha in den Kirchenbüchern der Domkirche Marienwerder
  • Eckert/Wenzel: Kirchenbücher und Personenstandsunterlagen im Staatsarchiv Danzig
  • Wolf: Katholische und evangelische Kirchenbücher im Staatsarchiv Bromberg
  • Kling: Zufallsfunde in Druckwerken des 19. Jh. - 1. Danzig und Italien
  • Kapahnke:Das Gewerk der Kannegießer, Rotgießer und Grapengießer zu Danzig
  • Goertz: Mennoniten im Kirchenbuch von Reichenberg bei Danzig 1615-1800
  • Goertz: Mennonitische Taufen 1759 von Graudenz bis Thorn
  • Goertz: Mennonitentrauungen 1801-1830 in Gr. Mausdorf, Kr. Elbing
  • Goertz: Prediger und Älteste der Mennonitengemeinde Montau, Kr. Schwetz
  • Vogelsang: Die Competenz und Reklamationsgesuche der königlichen Unterstützungsgelder aus dem Mohrung'schen Kreise betreffend (1816)
  • Kwalo: Beiträge zur Bevölkerungsfluktuation zwischen Ostpreußen und den Nachbarländern: Hauptämter Lyck und Oletzko 1717/1719
  • Vogel: Die Prästationstabelle und Mühlenkonsignation des Amtes Barten 1790
  • Mischke: Gedanken zur "korrekten" Schreibweise von Ortsnamen
  • Schött: Namenvorkommen "Müller" in Alt-Passarge, Krs. Heiligenbeil
  • Kallnischkies: Vor-Konfirmanden 1781 im Kirchspiel Rosenberg/Westpreußen
  • Wenzel: 50 Jahre Rückführung von Archivalien in das heutige Polen
  • Fecker: Deutsche Grabinschriften aus der Zeit bis 1945 auf Friedhöfen in Ost- und Westpreußen: Danzig (Olivaer Tor) und Leunenburg
  • Naunheim: Das Schullehrerseminar in Marienburg in Westpreußen 1812-1923. (Die Zeit von 1887-1923.) - Wie Preußen seine Lehrerbildungsanstalten auflöste